affective touch – Psychoaktive Massage nach GMK

full_body_buddy-holistic_massage-cuddle_therapy-berlin-frankfurt_farbversionen_gelb

 

Fühlt der Körper sich wohl, ist die Seele zuhause.

 

Die Psychoaktive Massage- und Berührungstherapie nach GMK ist eine wissenschaftlich gestützte, komplementäre und integrative Behandlungsmethode, die dem Grundbedürfnis nach Berührung gerecht wird und die psychophysische Gesundheit präventiv fördert.

Mit dem Ziel einer erfüllten, entspannten Gegenwart, regt diese affektregulierende Therapie die Psyche positiv an (“affective touch”), löst muskuläre wie emotionale Verpanzerungen, belebt die Sinne, harmonisiert das Kohärenzgefühl – und erhellt so nachhaltig die Grundstimmung.

Dafür werden bestimmte Nervenfasern aktiviert, die mit dem Gehirn verbunden sind und dort ausschließlich dafür zuständig sind, Wohlgefühle zu produzieren. 

In wissenschaftlichen Studien von Prof. Dr. med. Müller-Oerlinghausen (Charité und Mitglied im Expertenbeirat der Stiftung Warentest) konnten diese heilsamen Effekte nachgewiesen werden.

Weitere Informationen findest Du auf der Website der Körpertherapeutin und Begründerin der Massage Gabriele Mariell Kiebgis (GMK) sowie in ihrem gemeinsamen Buch “Berührung – warum wir sie brauchen, und wie sie uns heilt”.

Auch im WDR-Quarks-Beitrag “Massage als Therapie – wie Berührung heilen kann” steht die positive Wirksamkeit der Psychoaktiven Massage nach GMK im Fokus. In der rbb-Sendung “Die Wahrheit über… Berührungen” lautet das Résumé über affective touch: “in der Effektstärke vergleichbar mit einer Psychotherapie”.

Menschen, die eine solche Session genossen haben, berichten regelmäßig, dass sie größere Lebensfreude empfinden, sich sehr geborgen, angenommen und leicht fühlen.

Als erster und bisher einziger Körpertherapeut bin ich exklusiv auch für die Ausführung der Psychoaktiven Massage auf dem Boden (Futon) ausgebildet und zertifiziert. Diese Variante zeichnet sich durch besonders erdende, fließende und harmonisierend-verbindende Qualitäten aus.

Deine Intimsphäre bleibt zu jedem Zeitpunkt der Behandlung gewahrt und mit einem Vliestuch bedeckt. Einwegslips werden von mir zur Verfügung gestellt.

Gib’ bei Deiner Buchung bitte an, welche Option Du bevorzugst: Massageliege oder Massagefuton auf dem Boden.